Wie BIG ist lol?! (League of Legends)

League_of_legends_logo_transparent
Share Button

Der ein oder andere mag sich fragen was lol esports überhaupt ist.
Zunächst: Lol steht für “League of Legends”, eines der größten Multiplayer Spiele im esports Bereich.

Doch wie groß ist lol in der esport Szene wirklich?
Es ist allseits bekannt, dass in der esport Szene, das Spiel lol (league of Legends) das erfolgreichste Competitive Game ist.
Auf den großen Major Events wirken die Besucherzahlen der lol Szene beeindruckend. Die Zahlen der lol esports Szene wirken hingegen noch beeindruckender.
Lol wird weltweit von rund 80 Millionen Menschen gespielt; davon 30 Millionen täglich.

LoL_free_gifts_for_well-behaved_players1

Doch woher kommt das ganze Geld in im esport lol?
Selbstverständlich stehen riesige Sponsoren hinter dieser esport Szene. Ohne sie Sponsoren wäre die lol esport Szene nicht so groß. Die meisten großen Tourniere und Events werden von eben diesen Sponsoren finanziert und den daraus resultierenden Preisgeldern getragen. Nirgendwo anders lassen sich jungen Konsumenten so gut ansprechen wie in der Gaming und insbesondere in der lol esport Szene. Intel zum Beispiel veranstaltet regelmäßig das “Intel Extreme Masters”, eines der größten esports Events, welche momentan stattfindet.
Einen live Stream dazu gibt es hier zu finden.

LoLScreen

 

Bei lol geht es wie meisten im esport darum das gegnerische Team zu besiegen. Das Ziel in lol ist es das gegnerische Hauptgebäude, den sogenannten Nexus zu zerstören bevor der eigene zu Fall gebracht wurde. Trotzdem ist lol, wie es in der esport Szene abgekürzt heißt, kein Spiel das eine Altersbegrenzung wie beispielsweise Counterstrike oder Call of Duty. Lol (League of Legends) ist ab 12 Jahren freigegeben.

Wer sich einen genaueren Einblick in die Game-Mechaniken von lol haben möchte kann sich dieses Video ansehen:

Lol setzt sich in der esports Szene, und insbesondere in der Competetive-Szene durch seinen Anime angehauchten Style ein wenig von anderen Games ab.
Selbstverständlich muss man hinzufügen, dass lol nicht das erste MOBA (Multiplayer online battle arena) der esport Szene war. Ursprünglich wurde Dota als eine Mod von Warcraft 3 von einem enthusiastischen Spieler namens Icefrog mit dem WC3 Map-Editor entwickelt.

Lol ist ein Free-to-Play Game, das heutzutage in der esport szene immer üblicher wird. Das Spiel lol an sich ist also kostenlos und man kann im Verlauf alternativ weitere Skins dazu kaufen die das Spielerlebnis und den Look und Feel des Spiels erweitern. Vorteile gegenüber des Gegners bekommt man dadurch nicht. Die Chancengleichheit wird bei lol und in der gesamten esport szene groß geschrieben.

Der lol-Entwickler Riot Games hat mit diesem Spiel die esport Szene definitiv erweitert

Weitere Informationen und einen Detail-Einblick zu lol und der gesamten lol esports Szene könnt ihr hier finden.

Facebook Comments